„Wer irgendwann in gewohnter Weise wieder Schützenfest feiern will, der muss jetzt Zuhause bleiben“!!!

Liebe Schützenfamilie,
das Osterfest 2020 fällt in die Zeit einer schlimmen Krise der Menschheit. Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor große Zumutungen und Herausforderungen. Dazu gehört, dass viele von uns in diesen Tagen auf geliebte Menschen und liebgewonnene Traditionen verzichten müssen. Ostern als generationsübergreifendes Familienfest – für viele von uns ist dies in diesem Jahr nicht möglich.
Für Freunde des Schützenwesens war Ostern bisher immer auch ein Fest der Vorfreude. In den vergangenen Jahren haben wir an dieser Stelle gerne auf die bevorstehenden Highlights der Schützensaison hingewiesen. Das verbietet sich diesmal von selbst.
Wir wollen dennoch eine Botschaft der Hoffnung senden. Ostern ist ein christliches Fest – Nächstenliebe ein universeller Wert. Wir erleben derzeit auch eine Zeit der Solidarität, der Hilfsbereitschaft und Kreativität, eine Zeit, in der die Schützenfamilie und viele andere Organisationen eng zusammenstehen. Dieses Selbstverständnis zeigt sich in zahlreichen Aktionen im ganzen Bundesgebiet. Diese Gemeinschaft zu erleben, macht Hoffnung und Mut und gibt Zuversicht, dass wir die Entbehrungen weiter aushalten und die Krise damit überstehen. Liebe Schützenfamilie, „Wer irgendwann in gewohnter Weise wieder Schützenfest feiern will, der muss jetzt zuhause bleiben“, bitte haltet durch und haltet Euch an die Kontaktsperre. Halten sie sich auch weiterhin an die Hygienevorgaben. Auch wenn in den nächsten Tagen die Kontaktsperre nach und nach gelockert werden sollte. Hier ist dann besondere Disziplin jedes einzelnen gefordert. Es wird sicherlich noch einige Wochen oder Monate dauern bis wir dann wieder bei 100% sind. Nur wenn sich jeder einzelne konsequent an die Vorgaben und Regelungen hält können wir dieses lohnenswerte Ziel erreichen. Machen Sie weiter mit und setzen Sie gemeinsam mit vielen anderen ein Zeichen der Solidarität und des Zusammenhalts!
Gerade wegen der diesmal so besonderen Umstände wünschen wir Dir und Deiner Familie ein schönes und fröhliches Osterfest.
Mit freundlichen Grüßen
Paul Krusen, Präsident des Isselburger Schützenverein von 1856 e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com